Herbstzeit – Erkältungszeit, auch bei Kälbern

Gerade jetzt in der Übergangszeit sind auch Kälber stärker gefährdet. Nasskalte Witterung, Zugluft, schlechtes Stallklima mit hohen Konzentrationen von Schadgasen in der Luft lassen schnell die Körperabwehr der Kälber zusammenbrechen. Folgen sind meist Infektionen des Atmungs- und Verdauungsapparates. Deshalb sollte gerade jetzt alles dafür getan werden, um den Kälberkomfort zu Read more…

Festliegen bei Rindern

Das Festliegen bei Kühen kann verschiedene Ursachen haben. So gibt es im Grunde vier Symptomenkomplexe, die das Festliegen verursachen können: Erstens Stoffwechselstörungen, hier vor allem der Kalziummangel nach der Geburt, das so genannte „Milchfieber“. Durch die fehlenden Elektrolyte ist die Muskelspannung herabgesetzt; nicht nur die Skelettmuskulatur, sondern auch die Herzmuskulatur Read more…

Ganganalyse des Hundes

Neue Erkenntnisse mit modernster Technik Professor Dr. Martin Fischer kam mit seiner Forschungsgruppe aus dem zoologischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena zu überraschenden Erkenntnissen über  Bewegungsabläufe beim Hund, indem sie 327 Hunde aus 32 Hunderassen auf einem Laufband mit  modernster Röntgentechnik in der Bewegung  durchleuchteten und so die tatsächlichen Vorgänge am Skelett per Read more…

Fliegenmadenbefall bei Kaninchen

Zur Zeit werden in unserer Praxis wieder gehäuft Kaninchen vorgestellt, die von diesen unappetitlichen ,  Entwicklungsstadien der Fliegen regelrecht aufgefressen werden. Da dieses Vorkommnis,neben dem Hitzetod von im Auto zurückgelassenen Hunden,ein zweites grausiges Sommerproblem bei unseren Haustieren darstellt, möchten wir mit diesem Artikel Ihre Aufmerksamkeit wecken. Häufigste Ursache dieser Katastrophe sind Read more…